Urban Golf <br/>Golfspielen durch Burgdorf
 

Urban Golf
Golfspielen durch Burgdorf

Urban Golf ist eine abgeleitete Variante vom klassischen Golfen. Gespielt wird nicht auf dem gepflegten Grünplatz, sondern urban in der Stadt Burgdorf. 
Bis zu 50 Personen können mit dem weichen Golfball in den Gassen, über Wiesen und Brücken Golf spielen. Die 9-Loch-Bahn ist beim Urban Golf Parcours so angelegt, dass sich ein interessanter Stadtrundgang vom Bahnhofquartier über die Schützenmatte und durch die Altstadt von Burgdorf ergibt. Lass das schöne Ambiente Burgdorfs auf Dich wirken, während Du von einer Golfbahn zur nächsten spielst.

Golfbahn 1 - Ententeich

Abschlag

Abschlag

Brunnen beim Ententeich

Prädikat: Schöner Platz mit Teich und Spielplatz, wo sich bei schönem Wetter auch viele Kinder tummeln. Bei grossem Andrang, zur nächsten Bahn wechseln und am Schluss nochmals bespielen.
Ziel

Ziel

Der dritte Baum mit weissem Stamm

/___og/uploads/Urbangolf/1.jpg

Golfbahn 2 - Refomierte Kirche

Abschlag

Abschlag

Wenn Du vor der Kirche stehst, rechts auf dem Steinweg bei der Laterne

Prädikat: Ein historischer Ort mit der bekannten Stadtkirche von Burgdorf. Ein Besuch der Kirche lohnt sich. Der Ball muss mit möglichst wenigen Schlägen über die Steinplatten geschlagen werden. Ziel ist es, mit möglichst wenigen Schlägen den nächsten Laternenpfahl zu treffen.
Ziel

Ziel

Ziel: Laternenpfahl am Ende des Pfades

/___og/uploads/Urbangolf/2.jpg

Golfbahn 3 - Kronenplatz

Abschlag

Abschlag

Abschlag vor dem Eingang zum Kino Krone (kleiner Schachtdeckel)

Prädikat: Spiele sanft (Achtung Scheiben!) über die Steinplatten Richtung Eingangstüre des Kinos Krone. Die Spielrichtung des Balls wird durch die Unebenheiten des Bodens zum Glückspiel. Rock'n'hole!
Ziel

Ziel

Schachtdeckel vor dem Eingang des Kinos Krone auf der linken Seite vor der Türe.

/___og/uploads/Urbangolf/kronenplatz-karte1.jpg

Golfbahn 4 - Pfisterngasse

Abschlag

Abschlag

Der Start ist oberhalb der Treppe beim öffentlichen WC

Prädikat: Du befindest Dich einer versteckten Gasse von Burgdorf. Nicht die schönste Gasse, aber mit viel Geschichte dahinter. Von der WC-Treppe spielst Du links bis zum Fahrradständer. Wer mit den wenigsten Schlägen das erste Fahhrad getroffen hat, ist Golfbahn 3-Gewinner.
Ziel

Ziel

Fahrradständer links vom Start

/___og/uploads/Urbangolf/4.jpg

Golfbahn 5 - Brüder Schnell Terrasse

Abschlag

Abschlag

Beim Brunnen oberhalb der Treppe

Prädikat: Im Sommer ist das der Treffpunkt für Pétanquespieler. Der Naturboden hat es beim Golfspiel in sich. Kaum geschlagen, bleibt der Ball schon wieder stecken. Wähle eine Bank am Ende des Platzes als Ziel aus.
Ziel

Ziel

Eine Bank mit Weitsicht zu den Alpen.

/___og/uploads/Urbangolf/5.jpg

Golfbahn 6 - Das Schloss

Abschlag

Abschlag

Vor dem Wassergraben/Brücke beim Schlosstor sehen Sie links eine Treppe mit ein paar Stufen. Abschlag ab oberster Treppenstufe.

Prädikat: Du stehst vor dem imposanten Burgdorfer Schloss und spielst vor dem Haupttor dazu Golf. Golfe runter bis zum letzten Betonklotz und spiele den an. Fällt der Ball weiter runter darf der Ball wieder die Treppenstufen hochgenommen werden und ab dem letzten Abspielort bespielt werden.
Ziel

Ziel

Unterster Betonklotz. Dahinter befindet sich noch ein Brunnen.

/___og/uploads/Urbangolf/61.jpg

Golfbahn 7 - Waldeggbrücke

Abschlag

Abschlag

Waldeggbrücke an der Emme beim Freibad

Prädikat: Die schmale Brücke ist für jeden Camper ein Alptraum, für Golfspieler ein Eldorado. Abgespielt wird beim Start der Brücke und das Ziel ist der Kanaldeckel beim Brunnen am dem Ende der Brücke. Das über den Deckel Rollen reicht als Ziel aus. Das Quellwasser vom Brunnen ist erfrischend kalt. Tipp: Mach einen Abstecher zum Campingplatz und gönn Dir ein Eis. Positioniere eine Person auf der Brücke, dass niemand (Fahrzeuge, Fussgänger usw.) auf der Gegenseite der Brücke vom Ball verletzt wird.
Ziel

Ziel

Kanaldeckel beim Brunnen nach der Brücke.

/___og/uploads/Urbangolf/7.jpg

Golfbahn Spezial - Driving Range

Abschlag

Abschlag

Auf der Wiese vor dem Freibad - hier kommen Sie auf dem Weg von der Waldeggbrücke zur Holzbrücke sowieso vorbei.

Prädikat: Die «Driving Range» ist eine freiwillige Golfbahn. Der Teilnehmer von der Gruppe, der den Ball am weitesten schlägt, darf zwei Schlagpunkte von der Gesamtpunktzahl am Schluss abziehen.
Ziel

Ziel

Quer über die Wiese Richtung Reithalle.

/___og/uploads/Urbangolf/bahn10_karte.jpg

Golfbahn 8 - Schützenmatte

Abschlag

Abschlag

Vor der Holzbrücke beim Start der Brücke

Prädikat: Unweit vom bekannten Schützenhaus spielst du über die historische Holzbrücke von der im Boden eingelassenen Metallkante bis zum Ende der Brücke. Das Ziel ist ein Hole-in-one. Mit einem Schlag über die Brücke zu spielen ohne, dass der Ball an den Seitenwänden feststeck. Für Bierliebhaber ist ein Besuch des Biergartens im Schützenhaus ein Muss.
Ziel

Ziel

Metalllinie beim Ende der Holzbrücke

/___og/uploads/Urbangolf/8.jpg

Golfbahn 9 - Mühlegasse

Abschlag

Abschlag

Spiele ab der Kante des Brunnens. 

Prädikat: Hole-in-one ist das Motto. Versuche mit einem Schlag den Ball zwischen die Ketten Richtung Baum zu spielen. Die Profis treffen dabei noch den Baumstamm.
Ziel

Ziel

Bespiele das Kettenquadrat mit dem Baum in der Mitte. 

/___og/uploads/Urbangolf/ug-bahn9karte.jpg

Spielablauf

  • Der Ball muss mit möglichst wenig Schlägen vom abgebildeten Startfoto ans jeweilige Ziel gespielt werden.
  • Der Start- und Zielpunkt ist bei jeder Bahn mit dem Foto auf dieser Seite angegeben und beschrieben. Der Abschlag erfolgt immer vom mitgegebenen Abschlagbesen. Dieser ist mit Schnur und dem Lanyard (Band mit Clip) zu verbinden, damit er beim Abschlag nicht wegfliegt. 
  • Ist ein Ball nicht mehr spielbar, wird er wieder dort eingesetzt, wo er die reguläre «Bahn» verlassen hat. Vor Spielbeginn ist zu definieren, ob es dafür einen Strafpunkt gibt.
  • Die Anzahl der benötigten Schläge wird auf der mitgegebenen Scorecard pro Spieler und Bahn notiert. Es wird ein Maximum an neun Schlägen pro Bahn empfohlen. Hat der Ball nach neun Schlägen das Ziel nicht erreicht, werden zehn Punkte notiert.

    Um Wartezeiten bei grösseren Gruppen zu verringern, teilt euch in kleinere Gruppen von drei bis sechs Personen. Jede Gruppe startet bei einer anderen Bahn. So können alle Gruppen gleichzeitig starten, ohne sich in die Quere zu kommen. Die Koordinaten der Bahnen können durch Klick auf den Button oder das Foto bei der jeweiligen Bahn via Google Maps angelaufen werden. 
 
 
 
 
 

Spielregeln

  • Beim Urban Golf ist die sich verändernde Umgebung, z.B. mit Passanten und Velofahrern, ein Bestandteil des Spiels. Um Konflikte zu vermeiden, gilt es, Passanten und anderen Verkehrsteilnehmern jederzeit Vortritt zu gewähren und bei Bedarf aktiv und freundlich zu kommunizieren (wir spielen mit einem speziellen Softball auf dem offiziellen Urban Golf Parcours von Burgdorf).
  • Es darf ausschliesslich mit der speziellen Urban Golf Ausrüstung gespielt werden (Urban Golf Softball, Bäseli als Auflage für den Ball).
  • Die Bahnen befinden sich auf öffentlichem Grund. Rücksichtnahme und bewusstes Vermeiden von gefährlichen Situationen oder Störungen betrachten wir als Selbstverständlichkeit. Outdoor Dreams GmbH lehnt jegliche Haftung bei Schäden ab.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie für eine Gruppe das Golfequipement schon mal reservieren? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

Jetzt anfragen


Kontaktadresse
Outdoor Dreams GmbH
Bahnhofstrasse 14
3400 Burgdorf
email
Tel. 034 533 34 35

 Google Rückmeldungen

Unsere Sponsoren